Informationen zur Gilde

ueberschrifticon.png Hallo ihr Lieben!

Wir sind GoD (aber hallo!) – der Traum eurer schlaflosen Nächte, der Kessel voll mit Gold am Ende des Regenbogens, der verbleibend freie PC mit der GW2 Demo auf der damaligen Gamescom… Oder schlichtweg eine Gilde, die Ihresgleichen sucht.

Unsere Hierarchien sind genauso flach wie unsere Witze, aber unsere Ansprüche an neue Anwärter sind extreeeeem hoch! Ihr meint, ihr könnt diesen gerecht werden? Gut… Seid mutig, tretet in die Arena und zeigt, wie ihr mit uns fertig werdet. ;]

ueberschrifticon.png Es war einmal...

Umhang_.pngGlory of Darkness [GoD] wurde von Darky und ihrem persönlichen Sklaven Cidran am 28. September 2005 im Rahmen von Guild Wars in den Weiten der tyriannischen Steppe auf stabilen Fundament gegründet.


Die ersten paar Monate stießen immer mehr Mitglieder hinzu und die noch unbekannten PvE-Gebiete wurden vorsichtig erkundet. Ab dem Frühjahr 2006 wagten sich einige sterbewilligen Member auch an das kriegerische GvG heran, das gleichermaßen mit Ruhm als auch mit Flames entgegen winkte. Im Laufe des Jahres wurde ebenfalls der Aufstieg der Helden unsicher gemacht und GoD nahm rechtmäßig den Platz in der Halle der Helden ein.


Doch kein Krieg kann erfolgreich ohne Verbündete bestritten werden. Nach einigen Allianz-Enttäuschungen ging GoD im dritten Quartal 2007 mit der Gilde Loki ein Bündnis ein, welches fortan die Grenzen des Todes durch das Band der Freundschaft überdauerte. Es wurde viel zusammen unternommen, sei es nun im PvP oder PvE, gemeinsam die Geburtstage der Gilden gefeiert und es entstand eine tiefe Verbundenheit über Gildengrenzen hinweg.


Als Guild Wars nicht mehr unbedingt in den Kinderschuhen steckte, beschäftigte man sich bei GoD hauptsächlich mit den PvE Elitegebieten, Herausforderungen im Hardmode und das eingespielte PvP-Team erfreute sich mehrmals wöchentlich an GvG Schlachten, die teilweise heute noch aus Nostalgiegründen gestartet werden.


Ab 2010 wurde auch Glory of Darkness zunehmend von einer Welle der Inaktivität heimgesucht, viele spielten das Spiel einfach zu lange und suchten vergeblich neue Herausforderungen. Doch bei den meisten GoDlern gilt der Grundsatz: Einmal GoD, immer GoD! Wir waren schon immer eine eingespielte Mannschaft und vertrieben uns die Zeit mit gemeinsamen Abenden in Teamspeak, Blödeleien in unserem Forum oder durch Ausflüge in andere Online Games (AION, S4League, um wohl die zwei „Aktivsten“ von damals zu nennen).


Durch den früheren immer konkreter werdenden Guild Wars 2 Release erwachte GoD wieder zu neuem Leben. Nach diversen Rundumerneuerungen standen viele aus alten Schlachten bekannte Recken erneut vorne mit in der ersten Reihe wenn es darum ging, den Drachen die Stirn zu bieten. ;]


kodex.png

ueberschrifticon.png Eine Gilde zum Verlieben - GoD

Shortcuts

  • Gründungsdatum: 28.09.2005
  • Server: Flussufer [DE]
  • Ausrichtung: PvE (zsätzlich hin & wieder ein paar lustige WvW-Runden)
  • Spieltyp: ambitioniert Casual
  • Memberanzahl: ca. 12 aktive
  • Altersdurchschnitt: Anfang 30
  • Discord: ja (Einladung gibt's auf Anfrage)
  • Homepage: https://god-gilde.de (Termine, Themen, Posts, Blog-Artikel, neue Galerie-Bilder etc. werden automatisch ins Discord verlinkt)

Wer oder was sind wir eigentlich? :arghs: Und überhaupt: Was bieten wir?

  • Zusammenhalt, eine familiäre Atmosphäre und Beständigkeit seit 2005 durch einen festen, freundschaftlich verbundenen Memberkern
  • spaßige Gemeinde von derzeit ca. 10 aktiven Mitgliedern
  • Altersdurchschnitt von Anfang 30 – gesunde Mischung aus geistiger Reife und infantiler Begeisterungsfähigkeit
  • Besitzer einer stilechten Website, eines vollgespammten Forums und eines Discord- sowie auch eines TS³-Servers (falls D mal streiken sollte)
  • Spannung, Spiel und Schokolade ^^…

Ihr seht also, wir sind nicht viel anders als all die anderen Gilden, die ein bisschen Spaß verstehen, aber dennoch etwas Besonderes. Wer in einer verrückten aber extrem liebenswerten Gemeinschaft seinen Platz sucht, kann bei uns garantiert fündig werden!

Was unternehmen wir in GW2?

Wie bereits in Guild Wars, sind wir auch in GW2 eher PvX orientiert. Es ist allerdings keine Voraussetzung, dass ihr an allen Bereichen eure Freude haben müsst.

Wir haben im Moment zwar mehr aktive PvE-Junkies, besuchen aber auch hin & wieder die WvW-Maps. Für sPvP besteht zur Zeit (noch) kein neues festes Team.

Anders ausgedrückt sehen unsere Aktivitäten in GW2 etwa so aus:

  • die alte-neue Welt von Tyria gemeinsam erkunden, dabei unsere zig Charaktere Erfahrungen sammeln lassen und Sammlungen vervollständigen
  • Gemeinsame Herausforderungen bestehen (Fraktale, Events, Dungeons, Bosskämpfe, Story, erste Raids …)
  • "Mini" Gildenmissionen ;D
  • hin & wieder unserem Server in WvW zum Sieg verhelfen
  • evtl. erneutes Aufstellen eines (oder mehreren neuen) Stammteams für kompetitives PvP mit der Teilnahme an Turnieren
  • nicht alles ernst nehmen und Unsinn betreiben – der aber natürlich intern bleibt ;]

Was suchen/erwarten wir von unseren Mitgliedern?

Es gilt selbstverständlich, dass RL die absolute Priorität hat, aber wenn ihr euch schon ingame aufhaltet, wird erwartet, dass ihr euch nicht wie ein Singleplayer verhaltet, die nur ihr eigenes Süppchen kochen und sich ebenso nie im Discord blicken lassen. Diese Art von Spieler passen einfach nicht zu uns.

Folgende Punkte sollten also auf euch zutreffen:

  • Geistige Reife und lockerer, freundlicher Umgangston
  • Kontaktfreudigkeit und Gruppenmenschen (wir wohnen praktisch im Discord … ^^)
  • Ingame- und Discrd-/Forumsaktivität (Informationen, Planungen für IG Events, Teilnahme an Gildenentscheidungen)
  • Humor, eine gesunde Prise (Selbst)Ironie und die Liebe zu GW2 ;]

Wenn ihr euch und eure Interessen/Ziele in diesen Zeilen wiedererkennt und euch mit unserem Kodex anfreunden könnt, dann wagt direkt den nächsten Schritt und sucht uns in unserer Höl(l/h)e aka Discord/Forum auf. ;]